Das Göttliche in Dir erwecken

Wünscht Du Dir Hilfe in Form von Impulsen und Ideen der anderen zu deinem Thema?
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Das Göttliche in Dir erwecken

Beitrag: #19357Beitrag future_is_now
Sonntag 22. November 2020, 19:58

Bild
Das Göttliche in Dir erwecken - die Trennung der Wege
https://youtu.be/UlGL8lYxzsk

https://www.youtube.com/watch?v=UlGL8lY ... 88QMk2HrLA

karmasinghde - 22.11.2020

Der Tod und Verderbung oder Leben und Freude?
So verwirklichst Du Deine Wahl.



Vgl.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Vom Glauben zum Wissen

Beitrag: #19772Beitrag future_is_now
Freitag 18. Dezember 2020, 20:50

Intro:
  • Du kannst nichts unwahres wissen,
    du kannst es nur glauben.
  • Das Herz kann nicht glauben
    es kann nur wissen.



Bild

Bild
Glauben zum Wissen 1
https://youtu.be/7CXrrLkP4xI

https://www.youtube.com/watch?v=7CXrrLk ... LA&index=3

karmasinghde - 11.12.2020


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wir sind alle der Messias (Karma Singh/3.2.2021)

Beitrag: #20682Beitrag future_is_now
Samstag 6. Februar 2021, 23:44

www.harmonyenergyconsultants.com/ - 03.02.2021

Wenn das Böse die Welt regiert, ....

... beugst Du den Rücken oder stehst Du aufrecht und greifst nach einem höheren Bewußtsein?


Dies ist eine Entscheidung, die nur Du treffen kannst: Es ist auch eine Entscheidung, die Du treffen MUßT; es gibt kein Ausweichen, keine Alternative, keine zweite Chance - die Zeit ist jetzt.

In den alten nordischen Sagen wird dies "Ragnarök" genannt - "die Zeit, in der Menschen und Götter gemeinsam gegen die Riesen stehen werden". Andere Lehren nennen diese Zeit "Armageddon", "Mahakranti"; es gibt viele andere Titel dafür.

Siehst Du, daß diese Zeit jetzt gekommen ist und daß Du Dich entschieden hast, hier zu sein, jetzt, um deine Rolle zu spielen?

Die bösen Giganten, die sechs Kartelle, haben die Kontrolle über den größten Teil der Welt übernommen und können mit keinem der bisher eingesetzten Mittel besiegt werden, aber das Göttliche weiß wie und hat für Dich das vorbereitet, was Du brauchst, um diesen Kampf zu gewinnen. Deshalb mußt Du aufrecht stehen und danach greifen. Es ist natürlich auch ein Teil des göttlichen Plans, daß Du dieses Wissen jetzt BRAUCHST.

Viele, sehr viele, haben bereits das Bedürfnis verspürt, sich wieder mit der Göttlichen Quelle zu verbinden, weshalb wir ein so schnelles Wachstum des Interesses an organisierter Religion erleben. Dies ist natürlich, obwohl ein Schritt in die richtige Richtung, keineswegs ausreichend. Das ist auch der Grund, warum die Kartelle alles tun, um die Menschen davon abzuhalten, in die Kirchen zu gehen.

Organisierte Religionen sind ein Kompromiß; ein Weg, um zu versuchen, in beiden Lagern gleichzeitig zu sein. Ein wenig Wissen über den Geist wird gelehrt, aber meistens sind sie politische Organisationen, die versuchen, Königreiche für ihre eigene Eliten zu errichten. Auch ihre Zeit ist vorbei.

Wahres Wissen darüber, wer Du bist, kommt nur von der Quelle und niemals über einen Vermittler. Ein Vermittler kann dir zeigen, wie Du wahres Wissen über Dich selbst erlangen kannst, aber wenn er oder sie von Dir verlangt, ihr oder ihm zu huldigen, dann verlasse ihn schnell und finde einen ehrlichen Lehrer.

Ich biete dir hier die Messias-Videoserie an.

Bild
Kommt jetzt der Messiah?
https://youtu.be/pCxN7QuiEY0
karmasinghde

Also, was bedeutet es, "den Rücken zu beugen"?

Es bedeutet, jeden kleinen Schritt in der Zerstörung deiner persönlichen Souveränität zu dulden. Es bedeutet, unsinnigen "Regeln" blind zu folgen und, was noch schlimmer ist, zu verlangen, daß andere dies auch tun. Es bedeutet, durch deine Feigheit, deine Kinder und die Kinder deiner Kinder zu einem Leben im Elend als Sklave einer winzigen, selbsternannten "Elite" zu verdammen. Es bedeutet, "Regeln" zu "erzwingen", die keinen Sinn machen und vielen anderen Krankheit und Tod bringen. Kurz gesagt, es bedeutet, sehr viel weniger als ein Mensch zu werden.

Das ist genau das, was die Bösen brauchen; deine Erniedrigung für ihre Befehle, Dich selbst zu zerstören. In dieser Zeit ist dies der einzige Weg, wie sie an der Macht festhalten können, die sie seit so vielen Jahrhunderten innehaben.

Was bedeutet es, aufrecht zu stehen?

Es bedeutet, daß Du immer deine eigenen Entscheidungen über dein Leben triffst. Es bedeutet, Wissen für Dich selbst zu suchen. Es bedeutet, Beweise dafür zu verlangen, daß das, was Dir gesagt wird, wahr ist. Es bedeutet, eine Vision davon zu haben, wer Du werden willst und diese Vision ständig zu aktualisieren. Es bedeutet, das Göttliche innenzusuchen (nie auszusuchen!) und eins mit ihm zu sein.

Dein Zugang zum Göttlichen liegt nicht außerhalb von Dir, sondern in Deinem Herzen. Es ist hier, daß Du immer die Wahrheit kennst und warum wir seit Jahrtausenden darauf trainiert wurden, unser Herzenswissen zu ignorieren und einfach zu glauben, anstatt zu wissen. Aufrecht zu stehen bedeutet, dies umzukehren und Deine zentrale Position in deinem Leben zurückzunehmen, eins mit dem Schöpfer / der Schöpferin. Es bedeutet, die einzige "Autoritätsperson" in Deinem Leben zu sein.

Was jetzt in unseren Händen liegt, ist die Wahl zwischen einer bestialischen Diktatur und der Wiederherstellung von Wahrheit und Ehre in den Ländern unserer Erde. Wähle im Einklang mit Deiner Vision, wer Du werden möchtest.

Sei gesegnet,
Karma Singh
https://www.harmonyenergyconsultants.co ... demie.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge:11921
Registriert:Donnerstag 24. August 2017, 10:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ich habe die hundertprozentige Sicherheit (gamesoftruth/6.2.2021)

Beitrag: #20683Beitrag future_is_now
Samstag 6. Februar 2021, 23:46

Bild
Ich habe die hundertprozentige Sicherheit
https://www.youtube.com/watch?v=5AzoJrq ... yurl9tnNWw
gamesoftruth 2 - 06.02.2021

So oft und fast täglich fragen mich Menschen weshalb ich mir so sicher bin und ich beantworte das gerne.....

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich habe die hundertprozentige Sicherheit (gamesoftruth/6.2.2021)

Beitrag: #20686Beitrag wilhelm25
Sonntag 7. Februar 2021, 07:14

future_is_now hat geschrieben:
Samstag 6. Februar 2021, 23:46
https://i.ytimg.com/vi/5AzoJrqKMZ8/maxresdefault.jpg[/img]
Ich habe die hundertprozentige Sicherheit
https://www.youtube.com/watch?v=5AzoJrq ... yurl9tnNWw
gamesoftruth 2 - 06.02.2021
So oft und fast täglich fragen mich Menschen weshalb ich mir so sicher bin und ich beantworte das gerne.....
.
Den Herrgott so zu erkennen, daß man nicht mehr glauben muß, sondern sich seiner Existenz sicher ist, ist ein "Kunststück", das nur die allerwenigsten Lebewesen vollbringen können!
Dann hinzugehen und alle Lebewesen, so zu behandeln, wie man selber behandelt werden möchte, ist ein Fehler, der sich rächen wird!
Hinzugehen und den anderen Lebewesen (Menschen??) anzubieten, die wie Menschen zu behandeln, ist sehr in Ordnung!! Nur wenn man es mit Satanisten zu tun hat, dann ist es unbedingt erforderlich, auf Abstand zu gehen und dafür zu sorgen, daß man unter gar keinen Umständen AUSGEBEUTET werden kann!

Die im Video genannte TRAUMATISIERUNG ist tatsächlich vorhanden und macht das Problem fast unlösbar. Nur fast unlösbar, aber mir sagt das, das die Erreichung des "goldenes Zeitalters" wahrscheinlich sehr viele Opfer kosten wird, die einfach nicht rettbar sind!

Zukünftige Opfer, die sich nicht bewegen wollen, sind einfach unrettbar verloren. Wer versucht solche Typen zu retten, unterschreibt seinen eigenen Untergang. Sollte das tatsächlich versucht werden, dann wünsche ich ein
  • schönes Sterben!
Meine eigene Gotterkenntnis habe ich erst erreicht, als ich gar nichts mehr hatte. Ich stand an einem für andere Leute unsichtbaren ABGRUND, in den ich jahrelang von einem bodenlosen Stück "eklige braune Masse" von meinem NICHTVATER reingestürzt werden sollte.
  • Das ganze System der Unterdrückung war mir völlig unverständlich, weil ich einfach nicht begreifen konnte, daß dieser MISCHLING (!!!!) einfach nicht mein Vater war!
  • In der Rückschau ist klar, daß der seine eigenen Kinder ohne Ende "gezwiebelt" hat. Kam der in die Nähe der Substanz SEINER KINDER, dann war Ruhe in Puff!
  • Bei mir hat dieses bodenlos dreckige stinkende Stück "eklige braune Masse" von MISCHLING erst angefangen auf mir rumzutrampeln, wenn der ganz genau wußte, daß es um meine Substanz ging!
  • Aufgehört auf mir rumzutrampeln hat der immer erst, wenn der nicht mehr trampeln konnte, weil der sich völlig erschöpft hatte!


Der Treppenwitz der Geschichte ist die folgende Tatsache:
  • Dieses bodenlos stinkende Stück Scheißdreck muß gewußt haben, daß meine "Spezialbehandlung" für ihn Nachteile bereithalten kann!
  • Ich kann also nicht das erste Opfer gewesen sein, der GESCHLACHTET (sprich TOTGEQUÄLT) werden sollte.
  • Und dann hat dieses bodenlos stinkende Stück "eklige braune Masse" einfach nicht meinen (unverzichtbaren) Kern gefunden.
  • Hätte der meinen Kern gefunden, dann hätte ich diesen Kern nicht schützen können!
  • Als ich das Problem begriff, war es zu spät! Ich hatte noch vierzehn Tage zu leben! Die Hamer-Medizin ist da eindeutig!
  • Nur die Anerkennung des eigenen Unterganges hat einen Weg freigemacht, der die Hintergrundkräfte in der Zwischenzeit erheblich gefährdet!
  • Würde ich Hilfe finden, dann wären die Hintergrundkräfte lange verloren.
  • Die sich daraus entwickelnde Eigendynamik wäre so mächtig (ich bin es ganz bestimmt NICHT ALLEIN!!), daß das goldene Zeitalter wahrscheinlich HEUTE anfangen würde und die dann noch auftretenden Belastungen freudig als HEILUNG akzeptiert werden würde.
  • Es muß weitere Menschen geben, die das "satanische System der Ausbeuter" in den Abgrund stürzen können! Wie findet man die? Ich möchte gerne beim "Stürzen der Satanisten" helfen!
Ich habe Grund zum Kämpfen. Schaut auf die Straße. Dort gibt es jede Menge wirklich prima Kinder um deren Zukunft es geht!
  • Es gibt keinen einzigen Grund, diese Kinder (freiwillig) allein zu lassen.
Was gibt mir die Sicherheit auf einen zu erwartenden Sieg? Das hier: Und jetzt fickt euch, ihr Satanisten. Von euch wird kein Einziger mehr gebraucht! Keiner von euch wird überleben, denn Satan wird jeden Einzelnen von euch verbrennen, um sich selber zu retten. Schaut hier rein und lest das Ende des Buches zuerst: Ihr habt euer Schicksal verdient und ihr seid nicht ein eine einzige Träne wert!

Nur wer umdreht, seine Schuld dem Herrgott beichtet, hat eine (kleine???) Chance auf Rettung. Erfolgt eine (befristete) Rettung, dann beginn ein Läuterungsprozeß, der über (sehr??) viele Schritte zur Erreichung des vollständigen Status als MENSCH führt! Jede einzelne Stufe der Prüfung kann zum endgültigen Absturz führen!

wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich habe die hundertprozentige Sicherheit (gamesoftruth/6.2.2021)

Beitrag: #20687Beitrag wilhelm25
Sonntag 7. Februar 2021, 07:58

wilhelm25 hat geschrieben:
Sonntag 7. Februar 2021, 07:14
....
Den Herrgott so zu erkennen, daß man nicht mehr glauben muß, sondern sich seiner Existenz sicher ist, ist ein "Kunststück", das nur die allerwenigsten Lebewesen vollbringen können!
....
Nachtrag:
Warum gibt es keine Hilfe bei der Beseitigung des satanischen Systems: Und dann schaut bitte hier rein:
  • Dort ist die folgende Aussage von Bedeutung: Seite 19: Über den Herrn Schoup, Autor des ersten Enthüllungsbuches, wird berichtet, daß er von den Nazis gefaßt wurde und erhängt in seiner Zelle aufgefunden wurde. Dann kommt der Satz: „Keine Widerstandsgruppe will den Enthüller haben.“

Das Erlebnis, daß die Erkennung meiner PROBLEMURSACHEN eingeleitet hat, wird hier erläutert:
  • Es geht um das Erleben im Bahnhof Hildesheim!
Nehmt das Thema „Erkennen spiritueller Angriffe“ bitte ernst! Satan erkennt euch, solange ihr noch im Mutterleib „steckt“. Und dann bekommt ihr von euer biologischen Mutter wahrscheinlich keine Hilfe, weil die (vermutlich) nicht auf das Kind vorbereitet ist, daß sie gebären darf!
Das in dem Beitrag genannte Buch ist das hier:
  • Es geht um das dort beschriebene „Andonnern der Schwiegertochter“.
  • Genau dieses ANDONNERN hat das bodenlose Stück „eklige braune Masse“ von meinem Nichtvater auch ständig mit mir durchgezogen!
  • Hat man begriffen, wo genau das Problem liegt, dann findet man plötzlich jede Menge eindeutige Identifizierungsmöglichkeiten.
  • Eine weitere Möglichkeit zur Erkennung, ist das auf berechtigte Fragen folgende „EISIGE SCHWEIGEN (das durch MACHTMIßBRAUCH durchgesetzt wird)“.

Was hat das bodenlos stinkende Stück „eklige braune Masse“ von meinem Nichtvater für seine VERBRECHEN bekommen?
  • Ca. drei Monate, bevor ich mich an den ersten üblen Machtmißbrauch in meiner Kindheit erinnern konnte, durch den ich dauerhaft aus meiner Mitte herausgehebelt wurde und der „ständig“ erneuert wurde, ist der geflohen!
  • Die Fluchtburg war Monate vorher fertig geworden!
  • Es steht mehrfach im Netz: Ich hätte das bodenlose Stück Scheißdreck für seine Verbrechen erschlagen müssen und in jedem vernünftigen Staat hätte ich das straffrei tun dürfen. Wir leben nicht in einem vernünftigen Staat und deshalb habe ich diesen Weh nicht gewählt.
  • Bei der Einleitung seines Verreckens hat das bodenlose Stück „eklige braune Masse“ nach mir schicken lassen.
  • Nur bin ich nicht gekommen! Ähnliches passierte etliche Jahre später mit der bedauernswerten alten Frau von meiner Nichtmutter!
Inzwischen konnte ich durch das Einordnen und Verstehen von unvergessenen Erinnerungen erschließen, daß meine Mißhandlung die ganze Zeit erhebliche Nachteile für die Mißhandler erzeugt hat! Da ein Teil der Opfer noch leben, werde ich nicht darüber schreiben.

wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ich habe die hundertprozentige Sicherheit ...

Beitrag: #20688Beitrag wilhelm25
Sonntag 7. Februar 2021, 08:01


wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Etwas Überblick

Beitrag: #20695Beitrag wilhelm25
Sonntag 7. Februar 2021, 09:07

Der Herrgott möchte Entwicklung in seinen Geschöpfen sehen. Dazu ist es erforderlich, ein Mindestmaß an Aggression zuzulassen.
Jedes Übermaß an Aggression muß aus spirituellen Gründen irgendwann zum „Aussortieren“ führen!
Wir stehen unmittelbar vor einem ungeheuer brutalen Aussortieren des größten Teiles der Menschheit!

Nach Hans Baum, dessen Bücher hier nicht abgelegt werden konnten und die hiermit sehr empfohlen werden: erkennt man Satan und seine Knechte an der Verwüstung, die die hinterlassen! Es ist ganz einfach, man muß es nur erlebt haben! Ein einziges Erleben mit der vollen Erkenntnis, was gerade passiert ist, reicht für den „Rest des Lebens“. Diese Lektion muß nicht wiederholt werden.

Und dann muß man wissen, mit wem man sich angelegt hat!
  • Sollte es Satan oder einer seiner Knechte sein, dann ist einfach gar keine Gnade zu erwarten!
  • Manche Leute können sich unterwerfen und auf diese Weise den (unwichtigen) Körper noch ein paar Erdenjahre lang erhalten.
  • Nur verscherbeln die für weniger als eine Linsengericht ihre (unsterbliche???) Seele!
  • Sollen die Leute doch zahlen!
  • Der Rückweg ist irgendwann abgeschnitten und Satan wird dafür sorgen, daß seine Opfer das dann wissen.
Hat man es mit den Abgesandten Satans zu tun, so wie ich (und es ist erforderlich festzustellen, wer alles von der bisher namentlich NICHT GENANNTEN GRUPPE nicht dazu gehört (zu den Satanisten)), dann gibt es keinen anderen Weg als den Angriff!
  • Der richtige Zeitpunkt für den Angriff ist wesentlich und der kann nur erspürt werden.
  • Dann muß irgendwann der Mut gefunden werden, Satan den Stinkefinger so heftig in den Arxch zu stecken, daß der im Mund wieder rauskommt und man die „Zunge Satans“ greifen und aus dem „Anus“ rausziehen kann!
  • Verlaßt euch drauf: DAS tut auch Satan weh!
  • Der wird sofort um sich schlagen und dabei auch keine Rücksicht auf eigene Leute nehmen, was durchaus Teil der Absicht sein muß!
Es gibt nur einen einzigen Weg das zu tun.
  • Es geht nur mit einem richtig großen Knall!
  • Dort ist nachzulesen, wie ich das bodenlose Schwein von meinem NICHTVATER erkannt habe.
Was ist bei diesem „Paukenschlag“ wichtig? Es fand genau zwei Tage vor der ersten Strafverhandlung vor dem Amtsgericht Pinneberg statt!
  • Seitdem scheine ich die Knechte Satans vor mir hertreiben zu können.
  • Und die werden mich nicht los!
  • Bisher konnte ich jede von deren Handlungen/ Unterlassungen noch teurer machen.
  • Und das ist gut so! Solange ich den Herrgott auf meiner Seite vermuten darf, wird es mir weiter gelingen, genau das zu schaffen.
  • Satan selber wird eher jeden einzelnen seiner Gefolgsleute verbrennen, als einen winzigen Nachteil in Kauf zu nehmen!
  • Man erkennt ihn an einem grenzenlosen Egoismus!

Der bisher von mir nicht genutzte Fachausdruck
  • JUDENFRAGE
ist wichtig. Diese Frage muß unbedingt öffentlich gestellt werden.
  • Wie hoch die unerwünschten Impfnebenwirkungen in Israel sind, kann ich nicht sagen.
  • In deutschen Altenheimen sterben die Leute reihenweise wenige Stunden/ Tage nach der Covid-Impfung!
  • Sollte in Israel kein besonderer Impfstoff zur Anwendung gekommen sein, dann gibt es keinen mir verständlichen Grund, warum das in Israel anders sein sollte.
An der Tatsache, das in Israel die Rate der Impfungen weltweit am höchsten ist, kann man entnehmen, daß „dieses Volk“ durchaus noch eine Zukunftsaufgabe haben kann.
Frage: Soll die Erfüllung“ der Zukunftsaufgabe durch die zu erwartenden Impffolgen unmöglich gemacht werden?

Trefft einfach eure Entscheidung. Wenn es euch danach gelüstet, dann steckt den Kopf in den Sand. Unser Herrgott hat uns mit Willensfreiheit ausgestattet. Die gibt es aber nicht „kostenfrei“. Die hat nämlich Konsequenzen! Nur begreifen die meisten Leute das nicht!

wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Etwas Überblick

Beitrag: #20697Beitrag wilhelm25
Sonntag 7. Februar 2021, 09:09


wilhelm25
Beiträge:3717
Registriert:Sonntag 25. Februar 2018, 19:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Etwas Überblick

Beitrag: #20748Beitrag wilhelm25
Dienstag 9. Februar 2021, 19:21

wilhelm25 hat geschrieben:
Sonntag 7. Februar 2021, 09:07
Der Herrgott möchte Entwicklung in seinen Geschöpfen sehen.
....
An der Tatsache, das in Israel die Rate der Impfungen weltweit am höchsten ist, kann man entnehmen, daß „dieses Volk“ durchaus noch eine Zukunftsaufgabe haben kann.
Frage: Soll die Erfüllung“ der Zukunftsaufgabe durch die zu erwartenden Impffolgen unmöglich gemacht werden?
....
Schaut mal bitte, was hier übersetzt wurde:
  • Titel: BOSCHIMO ÜBERSETZT - MANY DYING IN ISRAEL FOLLOWING THE EXPERIMENTAL PFIZER COVID MRNA INJECTIONS
  • Kanal: Loc Rusty
  • veröffentlicht: 09.02.2021
Da scheinen ziemlich viele Menschen in Israel gestorben zu sein. Herr Netanjahu möchte jetzt die nächste Million Menschen in Israel impfen.
Wird das Sterben in Israel und anderswo weitergehen?

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable