Geschichtsrevisionismus

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9782
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Geschichtsrevisionismus: Wir wurden am 8. Mai 1945 nicht Befreit!

Beitrag: # 16666Beitrag future_is_now
Montag 11. Mai 2020, 09:54

wilhelm25 hat geschrieben:
Montag 11. Mai 2020, 06:30
Wir wurden am 8. Mai 1945 nicht BEFREIT! Nikolai zählt auf, warum das so ist!


siehe auch:



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Haben "böse Amerikaner" den online-Marsch des "Unsterblichen Regiments" in Rußland sabotiert?

Beitrag: # 16749Beitrag wilhelm25
Samstag 16. Mai 2020, 07:50

Eklat beim Online-Marsch des "Unsterblichen Regiments": Fotos von Hitler und Himmler unter Veteranen
Die Fakten gibt es hier: Waren das "böse Amerikaner", als Rache für die ständigen Einmischungen von Herrn Putin persönlich in die US-Wahlen?

Ich bitte Herrn Putin ausdrücklich um Entschuldigung. Mir fiel einfach kein besseres Klischee ein!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9782
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Hitler und Goebbels machen Christi Himmelfahrt zum gesetzlichen Feiertag (swr.de/20.5.2020)

Beitrag: # 16849Beitrag future_is_now
Donnerstag 21. Mai 2020, 21:13

INTRO:
  • Bild



www.swr.de/ - Mi, 20.5.2020

Brauchtum
Warum fällt Vatertag auf Christi Himmelfahrt?


Warum fällt Vatertag auf Christi Himmelfahrt?

Gábor Paál


Das ist eine deutsche Besonderheit – den Vatertag gibt es zwar in vielen Ländern, aber zu anderen Terminen. Bei den meisten findet er am 3. Sonntag im Juni statt – das haben die USA so eingeführt, und der Termin wurde dann auch in anderen Ländern wie Frankreich, Großbritannien, Türkei oder Ungarn übernommen. In Italien, Portugal und Spanien findet der Vatertag am 19. März statt, dem sogenannten Josefstag.

Die deutsche Besonderheit kommt daher, dass hier der Vatertag unabhängig davon entstanden ist und traditionell eben an Christi Himmelfahrt begangen wurde. Das war vor allem im Berliner Raum so. Von dort kommt auch die Tradition, dass die Männer an dem Tag unter sich sind und zusammen etwas unternehmen, damals auch gerne als Ausflug zu Pferde. Um Berlin herum ist aus den alten Zeiten auch noch der Begriff "Herrentag" gebräuchlich. Da sind auch alle Männer eingeschlossen, nicht nur die Väter.

Hitler und Goebbels machen Christi Himmelfahrt zum gesetzlichen Feiertag

Wann das genau und wie zum ersten Mal stattfand, ist nicht überliefert. Wohl aber, dass 1934 Hitler und Goebbels Christi Himmelfahrt zum gesetzlichen Feiertag erklärt haben. Dadurch hat sich der Vatertag an diesem Termin noch mehr festgesetzt, zumal ja dann viele den Freitag als Brückentag nutzen und sich freinahmen.

USA: Vatertag wird 1910 eingeführt und 1974 zum offiziellen Feiertag erklärt

In den USA dagegen kann man eine klare Jahreszahl nennen, der dortige Vatertag wurde 1910 eingeführt, also kurz nach der offiziellen Einführung des Muttertags. Der Vatertag wurde in den USA auf den 3. Sonntag im Juni gelegt – ein Datum, das dann wiederum andere Länder übernommen haben.

1974 wurde dieser Vatertag von der Regierung Nixon sogar zum offiziellen Feiertag erklärt. Anders als bei uns: Hier ist zwar Christi Himmelfahrt offizieller Feiertag, aber eben als Himmelfahrt, nicht als Vatertag – von Vatertag ist in keinem Gesetz die Rede. Das ist reine Konvention.

Nach Geschmack: Männertag mit Alkohol oder Familientag

Doch trotz der unterschiedlichen Termine in verschiedenen Ländern gibt es vom Grundsatz gar nicht so viele regionale Unterschiede: Dass die Männer im Pulk losziehen, mit Bollerwagen oder ohne, mit mehr oder weniger Alkohol an Bord, das ist weit verbreitet. Genauso wie aber auch viele Väter den Tag inzwischen bewusst in der Familie verbringen – oder auch mit der Familie etwas unternehmen, was den Männern Spaß macht, Kletterpark, Rafting oder ähnlich – aber das ist letztlich mehr eine individuelle Typfrage als dass es sich um regionale Besonderheiten handelt. Ich glaube, wenn man ehrlich ist, ist für die meisten heute der Vatertag vor allem ein freier Tag und der Start in ein ordentlich verlängertes Wochenendes.

https://www.swr.de/wissen/1000-antworte ... t-100.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Lebender Hitler ungünstiger für Deutschland als ein erschossener Hitler!

Beitrag: # 17068Beitrag wilhelm25
Donnerstag 4. Juni 2020, 05:22

Schaut euch das kurze Video bitte an:
  • Titel: SOE Target Hitler - The Eagle's Nest Sniper
  • Kanal: Mark Felton Productions
  • veröffentlicht: 26.07.2018
In dem Video wurde beschrieben, wie die Engländer im Jahr 1944 planten, Hitler in der Nähe des Berghofes abzuknallen. Und dann hat man es gelassen, weil ein lebender Hitler auf die deutsche Armee verhängnisvollere Einflüsse ausüben würde, als ein erschossener Hitler (sinngemäß).

Es wird im Video behauptet, daß die deutschen Sicherheitskräfte die Attentäter abgefangen hätten. Das kann stimmen, muß aber nicht.

War Hitler doch ein britischer Agent und sollte deshalb geschützt werden? Der Kanal scheint über Geheimdienstkontakte zu verfügen. Die bringen teilweise hochklassige Informationen, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Teilweise gehen die erstaunlich tief in die Details. Nehmt die Aussagen also ernst!

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Es hat Sinn, sich zu wehren. Es gibt Erfolgsaussichten!

Beitrag: # 17101Beitrag wilhelm25
Samstag 6. Juni 2020, 08:12

Es hat tatsächlich Sinn sich zu wehren:

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Geschichtsrevisionismus ist nur sinnvoll, wenn ihr BODENHAFTUNG habt!

Beitrag: # 17235Beitrag wilhelm25
Montag 15. Juni 2020, 10:42

Lest bitte dieses Buch: Was da über die Vorgeschichte zum ersten Weltkrieg steht ist so entsetzlich, daß ich mich stundenlang an den Kopf fassen könnte. Nur kenne ich das Problem schon, nur waren mir die Feinheiten einfach nicht in dieser Tiefe bekannt!

Der Sansibarvertrag verschenkte für Helgoland viel mehr, als uns erzählt wurde. Lest es selber! Das Buch wurde übrigens im ersten Weltkrieg sofort verboten, konnte aber noch so weit verteilt werden, daß Bethmann irgendwann doch gehen mußte.

In diesem Heft: ist auf Seite 18 nachlesbar, welche Maßnahmen im ersten Weltkrieg getroffen wurden, um die Verbreitung des Buches von Herrn Liebig zu unterbinden. Wenn ein Volk von Agenten einer fremden Macht in einen Krieg geführt wird, dann darf sich dieses Volk nicht wundern, wenn es diesen Krieg verliert!

Interessant ist, daß um Hitler Männer gewesen sein müssen, die dieses Werk kannten! Warum wurde von Hitler und Konsorten dem deutschen Volk kein reiner Wein eingeschenkt? Warum wurde das deutsche Volk nicht auf das vorbereitet, was zu vermeiden war?
Fragen über Fragen mit zwei wahrscheinlichen Antworten:
  • Hitler war ein begnadeter Demagoge (das läßt sich NICHT leugnen), aber ansonsten ein Vollidiot!
  • Hitler war ein bewußter Agent!
Es wird Zeit, daß wir begreifen, daß die Welt auf den dritten Weltkrieg zusteuert. Soll der vermieden werden, dann müssen Männer das Ruder übernehmen (Siehe das Buch von Herrn Liebig). Ersatzteile oder "weibische Männchen" müssen zurücktreten!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9782
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Die bösen Deutschen" bekämpften die volle Macht der Zionisten ZWEI Mal (Telegram)

Beitrag: # 17295Beitrag future_is_now
Donnerstag 18. Juni 2020, 17:30

aus Telegram:


"Die bösen Deutschen" bekämpften die volle Macht der Zionisten ZWEI Mal, um Europa vor dem Zentralbankwesen (Schuldsklaverei) und dem Kommunismus zu retten, indem sie versuchten, uns alle zu versklaven und die NWO durchzusetzen. Natürlich wurden "die bösen Deutschen" für alle Gräueltaten und Kriegsverbrechen der Alliierten und Kommunisten und für alle WAHRHEIT und Geheimnisse, die aus der Geschichte getilgt werden sollten, verantwortlich gemacht.

Sie wurden geheiligt und haben bis in den Tod gekämpft, um UNS vor der kommunistischen Hölle zu retten, und doch spucken wir auf ihre Gräber, da uns indoktriniert wurde, sie für böse zu halten. Glauben Sie NICHT an die LÜGEN. Die Massenmedien (MSM) und die Schule (Indoktrinationslager) stehen vollständig unter ihrer KONTROLLE.

Krieg für den Geist.

Bilden Sie sich weiter. Glauben Sie nichts von dem, was Ihnen gesagt wurde. Entdecken Sie die Wahrheit.

Lasst den Teufel bezahlen und feiern Sie die Märtyrer. Ohne ihr Opfer wären die meisten von uns in Europa heute nicht mehr am Leben. Sogar General Patton gab zu, dass sie (das US-Militär) gegen den FALSCHEN FEIND gekämpft hatten. Kurz nach seinem Tod (hmm...). Seitdem wurden zahllose Kriege von den Zionisten durchgespült und wiederholt, ohne jemals Verantwortung zu übernehmen oder mit Kriegsverbrechen konfrontiert zu werden und alles auf "Terroristen" zu schieben und die Welt "Sicher für die Demokratie!

Zeit für eine REVOLUTION.


Communism By The Backdoor von Dennis Wise ist ein weiterer epischer Dokumentarfilm, der überzeugende Beweise dafür liefert, wie, warum und wer für die Vollendung eines Plans zur Versklavung aller Menschen verantwortlich ist.

Dieser Dokumentarfilm zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Institutionen wie die Vereinten Nationen und Geheimgesellschaften, wie die Freimaurerei und die Europäische Union, ihren Beitrag zur Verfolgung ihres Endziels geleistet haben.

Communism By The Backdoor deckt ein verworrenes Netz aus Lügen und Betrug auf und zeigt genau die Menschen, die viele als Helden, als nichts anderes als Verräter betrachten.

Dies ist die Fortsetzung des epischen und bahnbrechenden Adolf Hitler-Epos: Die größte Geschichte, die nie erzählt wurde!

Seien Sie auf eine weitere lebensverändernde Erfahrung vorbereitet.

Aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs haben die Sieger langsam und verdeckt den Rahmen für die Bildung einer Eine-Welt-Regierung geschaffen, so wie es vor Tausenden von Jahren in Babylon versucht wurde.

Eine Weltregierung (Kommunismus)

Eine Weltreligion (Luzifer)

Mit der Welthauptstadt Jerusalem und Israel als unseren Herren

Die Ergebnisse werden Sie zutiefst schockieren, wenn der Plan hinter der neuen Weltordnung Stück für Stück, Episode für Episode auseinandergenommen und aufgedeckt wird. Ebenfalls enthalten ist die Arbeit von Historikern und Patrioten, die dazu beigetragen haben, dieses Spinnennetz zu entwirren.

Noch nie gab es einen Dokumentarfilm, der in seinen Enthüllungen so verheerend war, einschließlich der Tatsache, wie Großbritannien und Amerika bereits unter dem Kommunismus regiert werden und wie wir alle, ohne es zu merken, Israel Tribut zollen.

PS: Etwa ~50.000 Juden kämpften für Hitler gegen Kommunismus und Zionismus. Es kämpften mehr Franzosen auf der Seite der Nazis als gegen sie, obwohl sie besetzt waren. Nicht weil sie böse waren, sondern um Europa zu retten.

Wir kämpfen gegen eine Kabale zionistischer Extremisten und all derer, die zugeben, dass sie hohe Positionen bekleiden, weil sie ihnen folgen. Verräter. Warum fast alle führenden Politiker in Europa und anderswo Verräter an ihrem eigenen Volk sind. Die Zionisten sind sogar bereit, ihre eigenen für ihr Ziel zu opfern (genau wie die Kommunisten). Verrückte! Sie kontrollieren und verwalten heute den größten Teil der Welt. Wachen Sie auf!


Natürlich ist dieses "verbotene Wissen" von Youtube verboten worden, da sie nun jedes FALSCHE DENKEN und FALSCHE SPRECHEN zensieren, wie 1984 von Orwell (einem weiteren Insider) dargelegt wurde.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: "Die bösen Deutschen" bekämpften die volle Macht der Zionisten ZWEI Mal (Telegram)

Beitrag: # 17301Beitrag wilhelm25
Donnerstag 18. Juni 2020, 20:32

future_is_now hat geschrieben:
Donnerstag 18. Juni 2020, 17:30
aus Telegram:
"Die bösen Deutschen" bekämpften die volle Macht der Zionisten ZWEI Mal, um Europa vor dem Zentralbankwesen (Schuldsklaverei) und dem Kommunismus zu retten, indem sie versuchten, uns alle zu versklaven und die NWO durchzusetzen. Natürlich wurden "die bösen Deutschen" für alle Gräueltaten und Kriegsverbrechen der Alliierten und Kommunisten und für alle WAHRHEIT und Geheimnisse, die aus der Geschichte getilgt werden sollten, verantwortlich gemacht. ...
FALSCH!! Christopher Hollis hat in seinem Buch "The two Nations" den entscheidenden Hinweis gegeben. Den findet ihr hier: Die Fürsten waren seit 1815 "Feigenblätter" für die wirklichen Herren. Deutschland hat im ersten Weltkrieg gekämpft! Gewinnen konnte es nicht, denn die Verräter saßen ganz oben! Hinweise gefällig? Bitte doch: Die Deutschen haben zweimal gekämpft! Aber sie kannten den Feind nicht wirklich! DAS war der Fehler. Mit der Keule ist der Feind nicht zu besiegen. Unter Anwendung von Spiritualität kann man sehr wohl siegen. Nehmt ein Beispiel:
  • Das bodenlose Schwein von meinem NICHTVATER ist drei Monate, bevor ich den als Ursache aller meiner Probleme erkennen konnte, abgehauen! Und das kann kein Zufall gewesen sein!
  • Laßt den Kopf nicht hängen! Es gibt eine Chance!!

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Holocaustleugnung

Beitrag: # 17448Beitrag wilhelm25
Sonntag 28. Juni 2020, 12:45

Warum darf man bei facebook den Holocaust leugnen?
Hier kam die entsprechende Meldung:
  • Titel: Lift off with a personal aerial vehicle - BBC Click
  • Kanal: BBC Click
  • veröffentlicht: 23.07.2018
In Deutschland möchte ich von "solchen Versuchen" dringend abraten! Das würde nicht gutgehen!

Antworten