Geschichtsrevisionismus

Hier ist Raum für allgemeine Themen
wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

H-itler: Ein paar wirklich aufrüttelnde Worte!

Beitrag: # 14947Beitrag wilhelm25
Donnerstag 30. Januar 2020, 11:55

Schaut mal bitte hier rein: Der Her Sasek hat es sich geleistet, mit Bezug auf H-itler die Leute aufzurufen, ihr Hirn einzuschalten. Nachplappern ist nur für die Regierenden bequem.

Wie schwer eine zutreffende Bewertung dieses Mannes (H-itler) ist, kann man z.B. in diesen Büchern nachlesen:

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Traf sich H-itler mit Stalin?

Beitrag: # 14949Beitrag wilhelm25
Donnerstag 30. Januar 2020, 15:28

Es gibt die Behauptung, daß sich Hitler mit Stalin traf!

Die Meldung gibt es hier: Es scheint nur keine Beweise für die Behauptung zu geben. In Deutschland habe ich noch nie eine entsprechende Behauptung gehört. Nur beweist das nichts! Sollte es dieses Treffen gegeben haben, dann sollte das in sowjetischen Archiven nachweisbar sein. Deutsche Archive sind vermutlich zerstört oder von den Alliierten weggeschleppt worden.

Außerdem: Worin läge das Problem eines solchen Treffens? Es gab doch einen Deutsch-Sowjetischen-Vertrag, der durch Ribbentrop seinerzeit ausgehandelt wurde. Da können sich doch Diktatoren treffen! Oder etwa nicht?

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

H-itler hat überlebt??????

Beitrag: # 14982Beitrag wilhelm25
Dienstag 4. Februar 2020, 18:09

Schaut mal bitte hier rein: Es ist unglaublich. Die angeblichen Knochen von Hitler, die in Moskau aufgehoben wurden, sollen von einer Frau stammen!

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Italien und der Holocaust!

Beitrag: # 15012Beitrag wilhelm25
Donnerstag 6. Februar 2020, 11:58

Was passiert in Italien? Die Zahl der Holocaustleugner ist dort rasant gestiegen. Die Meldung gibt es hier: Dort ist zu lesen:
  • (Zitat Anfang) "In den vergangenen 15 Jahren hat sich der Anteil der Holocaustleugner in Italien um das Siebenfache erhöht. Das geht aus dem Jahresbericht "Rapporto Italia 2020" des Meinungsforschungsinstituts Eurispes hervor. Demnach ist fast jeder sechste Italiener (15,6 Prozent) davon überzeugt, dass der Holocaust "niemals passiert ist". Im Jahr 2004 waren es noch 2,7 Prozent gewesen. Seit 2015 ist das Leugnen der Shoah in Italien strafbar." (Zitat Ende)
Ich fasse es nicht! Was passiert da? Welche Informationen zirkulieren in Italien, die eine solche Entwicklung möglich machen? Oder ist das
  • einfach nur eine Zeitungsente, damit man mal wieder auf den "bösen Nazis" rumschlagen kann?
  • Informationen aus Italien sind für mich nicht überprüfbar!
Es gibt weitere Artikel zum Thema: Es handelt sich damit nicht um eine "Zufallsmeldung". Da steckt mehr dahinter.

Eine Frage bleibt nach wie vor unbeantwortet! Was macht die Beschäftigung mit dem Holocaust so gefährlich? Welche Information ist es genau, die die Leute dazu bringt, etwas zu denken, was in Deutschland auf geradem Weg in den Knast führt?

Denkt dran:
  • Ohne Hitler keine Konzentrationslager!
  • Ohne sehr viel ausländisches Geld keine NSDAP und damit keinen Hitler.
  • Ohne Hitler keinen zweiten Weltkrieg.
  • Ohne Weltkrieg keine Gaskammern.
  • Die Mehrzahl der Kriegshetzer saßen im Ausland!
Das läßt nur einen Schluß zu:
  • Das deutsche Volk ist am Holocaust unschuldig, weil es keine Massenmörder unter "richtigen" Deutschen gibt.
  • Man hat einfach versäumt, uns zu zeigen, wie man die Massenmörder (die es weltweit durchaus gibt) erkennen kann.
Finden wir die tatsächlichen Organisatoren von 911, dann sind wir bei den Kindern und Enkel der Massenmörder aus dem zweiten Weltkrieg, die auf allen Seiten zu finden waren!
Wenn wir diese Leute erkennen können und wir uns dann trauen, die von den Schalthebeln der Macht zu entfernen, dann haben wir Aussicht auf einen langanhaltenden Frieden in der Welt!

Regierungen, die die Täter von 911 durch UNTÄTIGKEIT schützen, sind eindeutig MITTÄTER und machen sich dadurch verdächtig!

Man kann mit Flugzeugen aus dünnen Aluminium nicht in Stahlgebäude reinfliegen, ohne das Außen sehr viele Flugzeugteile runterfallen. Genau das soll aber bei 911 passiert sein! Schaut euch mal bitte die dicken Stahlträger an, die dort verbaut worden sind: Habt ihr tatsächlich noch Fragen? 911 ist eine Geschichte, die praktisch ausschließlich aus Lügen besteht! Und diese Lügen werden weltweit von praktisch allen Regierungen geschützt!
  • WAS PASSIERT DA????
Viele weitere Lügen fliegen den Massenmördern hinter den Kulissen gerade um die Ohren. Schaut hier rein (die ersten 10 Minuten des Videos genügen) und fragt euch, ob so SIEGER aussehen! Sieger, die gerade von einem Himmelfahrtkommando zurückgekommen sind! Sieger, die vor Lebensfreude platzen und die zu ihren Familien zurückkehren wollen (die waren in Quarantäne).
  • Und dann wacht endlich auf!
  • Es wird höchste Zeit!!

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Italien und der Holocaust!

Beitrag: # 15013Beitrag wilhelm25
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:06

Wirklich schlecht lesbar, aber hier gibt es die Sicherheitskopie:

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Italien und der Holocaust!

Beitrag: # 15014Beitrag wilhelm25
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:08

wilhelm25 hat geschrieben:
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:06
Wirklich schlecht lesbar, aber hier gibt es die Sicherheitskopie:
Es ist hammerhart: Wenn man die Seite als PDF-Datei druckt, dann sind die "Störungen" weg! Was passiert da?

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Die Massenmörder hinter 911 müssen zu den Tätern des Holocaust führen!

Beitrag: # 15017Beitrag wilhelm25
Donnerstag 6. Februar 2020, 18:52

wilhelm25 hat geschrieben:
Donnerstag 6. Februar 2020, 11:58
Was passiert in Italien? Die Zahl der Holocaustleugner ist dort rasant gestiegen. ....

Finden wir die tatsächlichen Organisatoren von 911, dann sind wir bei den Kindern und Enkel der Massenmörder aus dem zweiten Weltkrieg, die auf allen Seiten zu finden waren! ... Regierungen, die die Täter von 911 durch UNTÄTIGKEIT schützen, sind eindeutig MITTÄTER und machen sich dadurch verdächtig! ....
Denken wir doch etwas weiter: Der (angebliche) Krieg gegen den Terror, der nach 911 losbrach, hat in der Zwischenzeit wahrscheinlich zwei Millionen Tote gekostet. Die meisten davon unschuldig!

Also:
  • Diejenigen, die (angeblich) den Terror bekämpft haben, wurden damit im übertragenen Sinn selber zu Massenmördern! Das gilt auch dann, wenn diese Leute nicht selber in den Schützengräben liegen mußten!
Ist solch eine Politik von Menschen mit HERZ und VERSTAND zu erwarten? Die Antwort lautet klar:
  • NEIN!
Die Politiker, die nach 911 die vielen Kriege anzettelten, haben Millionen von Leuten (mittelbar) getötet, weil die nicht zugeben konnten, daß die nicht wußten, wer 911 tatsächlich geplant und durchgeführt hat? Die vielen Lügen um 911 hätten allesamt aufgearbeitet werden müssen; nur ist das nicht passiert!

Sollte es hier Leute geben, die die US-Administration und deren Personal für bescheuert halten, dann möchten diese Leute neu nachdenken! Bescheuerte Leute sind das nicht! Alle selber denkenden Leute haben lange begriffen, daß die durch 911 begründeten Kriege allesamt auf Lügen beruhen! Aus einer Höhle in Afghanistan kann man solch einen Terroranschlag nicht planen! Wie schaltet man aus solch einer Höhle das Luftabwehrsystem aus und wie erhält man vorher von den dazu erforderlichen Maßnahmen Kenntnis? Wie schickt man aus einer Höhle in Afghanistan Abfangjäger auf eine Übungsmission, so daß diese anschließend nicht zum Abfangen der entführten Flugzeuge zur Verfügung stehen? Wie fliegt man mit Passagierflugzeugen, die aus dünnem Aluminium bestehen in einen Stahlbunker hinein (WTC Türme 1,2 und7), ohne das Flugzeugteile Außen an den Gebäuden runterfallen?

Die Lüge ist so offensichtlich; das schreit und stinkt zum Himmel!

Wenn ihr erreichen wollt, daß eure Kinder vermutlich ermordet werden, dann steckt weiter die Köpfe in den Sand und laßt die Massenmörder hinter den Kulissen (bzw. deren MITSCHULDIGE Handlanger) einfach weiter machen! Die Welt ändert sich jeden Tag! Es gibt jede Chance, die Macher hinter den Kulissen von den Schalthebeln der Macht zu entfernen. Wahrheit (beweisbare Wahrheit) ist die wichtigste Waffe! Lügen können Kriege anzetteln; die Wahrheit kann ganze Armeen aufhalten! (sinngemäß; angeblich von Bismarck)


wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Sucht die Massenmörder!

Beitrag: # 15025Beitrag wilhelm25
Freitag 7. Februar 2020, 08:37

Sucht ihr Massenmörder? Hier werden welche genannt: Die "Engländer (welche ganz genau??)" haben im und nach dem ersten Weltkrieg über achthunderttausend Menschen in Deutschland unnötig und ungesetzlich verhungern lassen!

Churchill war (gerüchteweise) Alkoholiker und unbedingt hoch verschuldet. Er war also ein geeignetes Instrument der Hintergrundkräfte!
Was lernen wir daraus? Die Hintergrundkräfte arbeiten mit
  • ABSCHAUM!!
Das Problem in Deutschland bestand darin, daß da niemand begreifen wollte, daß pflanzliches Eiweiß und tierisches Eiweiß gleichwertig sind. Man bracht nur ein Vielfaches an pflanzlichem Eiweiß, um es in tierisches Eiweiß umzusetzen. Hätte man den Viehbestand drastisch verringert, dann hätten viel weniger Menschen verhungern müssen. Vielleicht wäre niemand verhungert. Dänemark ist diesen Weg gegangen. Der Arzt der das dort durchgesetzt hat, war der Herr Hindhede. Dr. Brucker hat seinen Namen genannt. Und das soll in Deutschland nicht bekannt gewesen sein? In Deutschland soll niemand auf die Idee gekommen sein, anderswo zu fragen, was man dort macht?

Es gab in Deutschland eigene Lösungen. Diese wurden weder gesucht noch umgesetzt!
  • Wollen wir etwas weiter so blöde sein??

wilhelm25
Beiträge: 2754
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Möchtet ihr wissen, was Heimtücke ist?

Beitrag: # 15028Beitrag wilhelm25
Freitag 7. Februar 2020, 17:44

Heimtücke ist, wenn man einen Staat, mit dem man nicht im Krieg ist, mit Raketen angreifen will und man dafür seine Flugzeuge hinter einem Passagierflugzeug, mit mehreren hundert Fluggästen, versteckt! Das Passagierflugzeug soll von der Luftabwehr durchaus abgeschossen werden! Hauptsache die eigenen Kampfflugzeuge kommen ans Ziel und möglichst wieder unbeschädigt zurück!

Hier wird ein Beispiel berichtet: Also: Da gibt es eine Armee, die nimmt bewußt den Tod von knapp zweihundert unschuldigen Flugpassagieren in Kauf, um die eigenen Kampfflugzeuge in die Nähe des Zieles zu bringen. Wundern sich die verantwortlichen dieser Armee, daß die gehaßt werden?
  • Wie lange nutzen die diese Methode eigentlich schon?
  • Gab es früher andere Anwendungen dieser Taktik?
Heimtücke, die das Leben von mehreren hundert unschuldigen Menschen gefährdet, gehört unbedingt gebrandmarkt und angeprangert!

Falls es von Interesse ist, wie der ungenannte Staat Palästinenser behandelt, dann schaut mal bitte hier rein:

Antworten