Die Wahrheitsbewegung demontiert sich selber!!

Hier ist Raum für allgemeine Themen
wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Die Wahrheitsbewegung demontiert sich selber!! Wo bleibt die Einigkeit?

Beitrag: # 9834Beitrag wilhelm25
Sonntag 18. August 2019, 19:44

https://19vierundachtzig.com/

Ein neues Portal hatte ich vergessen. Es wollte mir einfach nicht einfallen, wie sich das nennt. Jetzt ist die Erinnerung wieder da.

wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Die Wahrheitsbewegung soll auch demontiert werden!!

Beitrag: # 10533Beitrag wilhelm25
Dienstag 27. August 2019, 06:06

Tim Kellner hat ein kleines Problem mit einer unbekannten Person, die seinen Namen und seine Videos benutzt und eine ganze Reihe von "Fans" gesammelt hat. Hier gibt es die Info: https://www.youtube.com/watch?v=WH0Uch5jOuI

Im Namen von Herrn Kellner etwas in die Welt zu setzen, was der weder will noch wovon der eine Ahnung hat, ist natürlich nicht die nette Art.

In diesem Fall sieht das nach einer Geheimdienstarbeit aus. Ich gehe davon aus, daß wir alle erfahren, ob die entsprechende Person gefunden wird.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9353
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Klare Ansage an Oliver Janich und Charles Krüger! Der Preis geht heute an Beide.

Beitrag: # 11779Beitrag future_is_now
Donnerstag 19. September 2019, 08:26

Bild
Lilly mit klarer Ansage an Oliver Janich und Charles Krüger! Der Preis geht heute an Beide.
https://www.youtube.com/watch?v=c65wTVR ... bA&index=2


Anonymous Rebels United 3

Asozialer Abschaum", sind Systemlinge und Spendenbettler.↔Scheinpatrioten.

Aber nicht Kritiker dieser Spendenbettler-Systemlinge!

Hier geht's zum Video welches ich gestern gespiegelt habe, in welchem der Systemling Oliver Janich, Spendenkritiker als "asozialen Abschaum" beleidigt!
⤵⤵⤵⤵

https://youtu.be/LR_rkjsvGlU

🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴

Und hier geht's zum Video von Charles Krüger, in welchem er diese linksversiffte Komikerin Maria Klara Groppler in Schutz nimmt und ihr Recht gibt.
⤵⤵⤵⤵

Tim Kellner, bist du jetzt doch für Zensur?! – Der Maria Clara Groppler Skandal

https://youtu.be/8qJf5LV3rZY

Quelle: https://youtu.be/4Li-pD8E8zg




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Nachdenkliche Worte über Oliver Janich

Beitrag: # 12349Beitrag wilhelm25
Donnerstag 3. Oktober 2019, 10:18

Hier gibt es nachdenkliche Worte über Oliver Janich: https://www.youtube.com/watch?v=LR_rkjsvGlU

Was mir aufgefallen ist: Oliver Janich hatte vor wenigen Wochen noch ein neues "Intro", mit dem er seine Videos beginnen ließ. Dann hat sich das wieder geändert und jetzt erzählt er selber etwas von "juristischem Glatteis". Er wurde also wieder sehr viel "rustikaler", nachdem er ein paar Tage lang richtig professionell war. War ich etwa nicht der Einzige, dem das aufgefallen ist? Es könnte also etwas dran sein an den Vermutungen von Sven Liebich. (Ich habe das professionelle Intro nicht gesichert. Hat das einer?) Es ist doch so:
  • Die Geldtypen hinter den Kulissen müssen die Wahrheitsbewegung beherrschen, weil die sonst irgendwann einfach weggefegt werden. Je "unbeobachteter" die das erledigen, um so größer ist der Erfolg.
  • Man kann begreifen, wer "falsch spielt", wenn man genau auf die Feinheiten achtet und aufpaßt, wann man Antwort bekommt und wann nicht.
  • Die nächste Unterscheidungsmöglichkeit ist bei den angesprochenen (und damit auch den VERSCHWIEGENEN) Themen zu finden. Dazu ist aber sehr viel Überblick erforderlich. Man sollte unter gar keinen Umständen auf die Idee kommen, bei ersten Verdacht sofort mit der Keule zuzuschlagen. Ein paar vorsichtige Fragen sind sehr viel besser geeignet, irgendwann Sicherheit zu erarbeiten.
  • Meine Sicherheit, in Bezug auf das bodenlose Stück Dreck von meinem NICHTVATER, ist unerschütterlich. Sein eigenes Kind tritt man unter gar keinen Umständen so in den Dreck, wie dieses bodenlose Stück Dreck das mit mir gemacht hat!
  • Dafür durfte dieses Stück Dreck ohne einen letzten Besuch von mir verrecken. Je länger das her ist, um so stolzer bin ich, das geschafft zu haben.
Mit der Religion der Liebe werden wir uns unter gar keinen Umständen gegen die Mächtigen durchsetzen. Gehen wir auf die Grundlagen zurück. Spirituell gesehen muß es sich einmal um eine Religion der Konsequenz gehandelt haben. Wacht endlich auf. Die Zusammenhänge sind offensichtlich und gar nicht zu übersehen, wenn man die Zusammenhänge erst einmal verstanden hat!
Die Hintergrundkräfte haben überhaupt keine Chance zu gewinnen, wenn wir aus den Hormonschüben rauskommen und unseren Denkapparat anwerfen!
Zuletzt geändert von wilhelm25 am Donnerstag 3. Oktober 2019, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.


wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

NWO: Die Wahrheitsbewegung wird instrumentalisiert!

Beitrag: # 12441Beitrag wilhelm25
Sonntag 6. Oktober 2019, 07:13

Es wird Zeit, daß wir alle Tricks der NWO-Kräfte erkennen.
  • Denkverbote darf es dabei nicht geben!
  • Diese Aussage gilt sogar für das III. Reich und alle damals abgelaufenen Ereignisse.
  • Es muß auch endlich die Frage erlaubt sein, wieviele Prozent der deutschen Bevölkerung aktiv den damaligen Umgang mit Juden und anderen Minderheiten gut gefunden und unterstützt haben!
  • Es muß auch die Frage erlaubt sein, ob im Frieden der Bau von Gaskammern tatsächlich möglich gewesen wäre und von der (friedliebenden) deutschen Bevölkerung unterstützt worden wäre!
Nur auf diese Weise, durch geeigneten BRUCH EINES JEDEN TABUS, können wir einen erfolgreichen Weg zu einer eigenen Zukunft finden und uns (irgendwann) durchsetzen. Lassen wir auch nur ein einziges Tabu ungebrochen, dann besteht die Gefahr, daß wir daran "aufgehängt werden" und unsere Bemühungen nach
  • Wahrheit
  • Gerechtigkeit und
  • Frieden
mal wieder unwirksam gemacht werden.
  • Kriegshetzer gehören an den Pranger und den Galgen!
  • Die Familien von Kriegshetzern, den man Kriegshetze über mindestens zwei Generationen nachweisen kann, gehören dem Morgentauplan unterworfen!
Schaut bitte, was im verlinkten Artikel steht. Es werden dort drei Tricks der NWO-Typen beschrieben, Wahrheitssucher in Sackgassen zu schieben. Dumme Wahrheitssucher lassen das mit sich machen.
https://michael-mannheimer.net/2019/10/ ... formation/
https://web.archive.org/web/20191006051 ... formation/
Dort steht:
  • Die zweite Brandmauer wurde errichtet, um diejenigen, die den NWO-Schwindel zumindest im Ansatz durchschaut haben, wieder auf Systemlinie zu bringen. Sie wird gebildet durch eine Vielzahl sogenannter alternativer Nachrichtenmedien, die scheinbar selbständig, tatsächlich aber im Auftrag des Systems arbeiten. Diese Medien widmen sich Themen, die der Mainstream zwar verschweigt, die jedoch vor allem vor Internetnutzern längst nicht mehr verborgen gehalten werden können. Klassische Beispiele sind etwa die Geschehnisse des 11. September, der Betrug durch private Zentralbanken und die Schattenregierung hinter den Regierungen.

    Medien, die dieser Kathegorie angehören, verschweigen jedoch wesentliche Charakteristiken der sogenannten Neuen Weltordnung
Man lese dort den ganzen Artikel.


wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

NWO: Die Wahrheitsbewegung wird instrumentalisiert!

Beitrag: # 12443Beitrag wilhelm25
Sonntag 6. Oktober 2019, 07:42


wilhelm25
Beiträge: 2727
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Schlacht geht weiter: Die Wahrheitsbewegung demontiert sich selber!!

Beitrag: # 12678Beitrag wilhelm25
Dienstag 15. Oktober 2019, 06:46

Die Wahrheitskämpfer prügeln weiter aufeinander ein! Das ist auch nicht verwunderlich, wenn man voraussetzt, daß sich "Auftragstäter" unter die Wahrheitssucher geschlichen haben.

Die "Schlachtszenen" gibt es hier: Nimmt man das Ganze entspannt, dann sind diese "Schlachten" ein gutes Zeichen. Die Wahrheitsbewegung wird ernst genommen und gestört! Problematisch ist nur, daß die meisten Leute diesen einfachen Zusammenhang nicht begreifen und sich wahrscheinlich frustriert zurückziehen werden. DAS ist Sinn der Aktion. Die Wahrheitsbewegung soll verkleinert werden!

Schaut man sich solche Videos an, dann sind sehr bald Mängel in der Argumentationskette zu finden. Bei Supergreta ist es die Tatsache, daß sie im Vergleich zu anderen 16 Jahre alten jungen Frauen tatsächlich wie ein Kind aussieht. Deshalb glaube ich, daß sie ihre Reden gut auswendig gelernt hat und gut geprobt hat. Selbst Interviews stellen keine Hürde dar, wenn die Fragen vorher bekannt sind und die Antworten vorbereitet und geprobt werden können.
  • Wem gehören denn die Medien???????
  • Habt ihr das immer noch nicht begriffen??????
  • Ich sage es Euch noch einmal: Dem internationalen Großkapital!
Dirk Pohlmann hat sehr gute Arbeit geleistet, als es darum ging, einzelne Mitarbeiter bei Lügenwiki zu entlarven! Ich werde mir ganz bestimmt anhören, was der zu sagen hat. Warum Herr Janich den ausgerechnet als "Mainstreammann (meine Worte)" bezeichnet, erschließt sich mit im Moment nicht.

Das "Problem Energieverwendung" ist seit Jahrzehnten bekannt. Es wurden sparsamere PKW entwickelt und was passierte? Geländewagen und SUV wurden modern! Das bedeutete, daß der Treibstoffverbrauch der Fahrzeuge stieg! Der Sparerfolg wurde anderweitig verbraten!
Es wird nicht sorgsam mit den vorhandenen Energiequellen umgegangen, sondern es wird ständig weiter "Gas gegeben". Sparen geht anders. Wenn man aufmerksam ist, dann ist klar, daß sehr häufig, wenn nicht gar immer, das Gegenteil von dem passiert, was eigentlich erforderlich ist.

Wo liegen die zentralen Punkte des Gesamtproblems? Mir fallen zwei Aussagen dazu ein:
  • Das Zins- und Zinseszinssystem paßt mit seiner Eigenschaft zum unbegrenzten Wachstum nicht in eine sehr begrenzte Welt!
  • Unser Weltbild ist falsch. Die Tatsache, daß Schiffe am Horizont verschwinden, beweist eben NICHT DIE KUGELGESTALT der Erde. Die Schiffe verschwinden aus Gründen der Perspektive! Irgendwann sind sie für das Auge so klein, daß sie nicht mehr erkannt werden könne!
Anstatt auf die Kerne der Probleme zu sprechen zu kommen, ergeht man sich in gegenseitigen Anschuldigungen! Ich bin für die Vergabe von Minuspunkten für beide Seiten.


Antworten