Mein Vater war ein MiB (Jason Mason)

Was ist dein Lieblingsfilm? Welche Musik hilft dir zu entspannen? Hast du eine Buchempfehlung? Dann immer her damit!
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9897
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Man in Black - Joseph Spencer

Beitrag: # 16407Beitrag future_is_now
Dienstag 28. April 2020, 15:43

https://bumibahagia.com/ - 28.04.2020:

Man in Black / Das kalte Grauen


Der Hauptgrund, warum ich Solcherlei einstelle, der heisst: Ich will, dass möglichst viele Menschen nicht in Panik verfallen, sondern innerlich darauf vorbereitet sind, wenn sie in nächster Zeit damit konfrontiert werden werden, was neben ihrem gewöhnlichen Leben auch noch stattgefunden hat, das nackte kalte Grauen nämlich, und was MAN die ganze Zeit mit ihnen angestellt hat, das perfide Über-den tisch-ziehen, ohne dass sie die Möglichkeit gehabt hätten, es wahrzunehmen und sich ihm zu entziehen.

Was die gepeinigte Seele, der ehemalige schwarze Agent der Kabale, als gesicherte Zukunft erwartet, wird nicht eintreten. Vieles deutet mir darauf hin, dass viele Kräfte daran arbeiten, die Erlösung der Kreatur aus den Klauen der Vampire und das Hinführen zu frohem Gedeihen auf möglichst behutsame Weise über die Bühne ziehen. Ich meine, dass im Hintergrund eine gigantische Arbeit vonstatten geht, dass rollend geplant wird, dass mit äusserster Sorgfalt der jeweils nächste Schritt vollzogen wird. Würden die lichten Kräfte es mit der Brechstange tun, wir hätten nicht „nur“ Corona und immer noch Kriege und Hungersnöte. Wir hätten Weltkrieg, zu dem im Vergleich WK I und II Sandkastenspiele wären, Weltkrieg, von allen denkbaren zusätzlichen Grausamkeiten begleitet. Nicht könnte ich hier sitzen und tippeln, nicht könntest du mit Maske rumlatschen und dich gewaltig ärgern. Nicht wären gewerbliche Betriebe bankrott, die Betriebe wären Ruinen.

2020 hätte die Bevölkerung bereits um 90% reduziert sein sollen. Ist sie es? Ist sie nicht.

Die Agenda der Schwarzen ist Makulatur. Die Köpfe rollen. Was jetzt an Übel stattfindet, das ist die Folge der Stumpfheit der Abermillionen Erfüllungsgehilfen, angefangen vom Bürger, der immer noch Kompostierbares nicht sinnvoll verwendet über den Idioten, der immer noch mit Scheingeldmilliarden rummacht bis hin zu Oberrichtern, Pharmazeuten, Medienschaffenden, poli Tickern und so weiter und so fort, welche die Zeichen der Zeit nicht zu deuten wissen, einfach dummdreist weitermachen als wie bisher, weil sie nicht erkennen, dass der alte, alles immer und immer niederwalzende Weltpanzer, in welchem sie ein Rädchen sind, keinen Funk mehr hat, nicht weiss, wohin er soll, kaum mehr Diesel hat, nächstens stehen bleiben wird, kaum mehr Munition hat, nicht mehr direkt zerstören können wird, und vor allen Dingen merken die armseligen Schurkenrollen-Idioten nicht, dass die Tarnkappe des Panzers in schnell zunehmendem Masse Löcher aufweist, dass er in absehbarer Zeit in seiner ganzen Grauenhaftigkeit allen sichtbar, erlegt, dastehen wird.

.
Auf. Die gute neue Erde denken. Konkret. Auf, dem Herzen lauschen und das Hirn einschalten. Auf, im Kleinen beginnen. Täglich können wir uns ertüchtigen in der Disziplin: Ich schaffe das Neue Zeitalter.

.
Per Mail vom deutschen Schweizerpeter eingereicht.

Thom Ram, 28.04.NZ8
https://bumibahagia.com/2020/04/28/man- ... te-grauen/





Bild
Man in Black - Joseph Spencer
https://www.youtube.com/watch?v=GxCgROM ... kw&index=2


Chiemseefee - 27.04.2020

Was der MiB Joseph Spencer zu den Plänen der Eliten wusste.

Übersetzt und gesprochen von: Astrid Gerda Schmid



siehe auch:




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten